heart
Artikelbild

Artikelbild

Artikelbild

Artikelbild

Jesus und seine Freunde

Natürlich ist das Thema Freundschaft auch in der Bibel groß. Jesus sagte zum Beispiel: "Niemand hat größere Liebe als der, der sein Leben lässt für seine Freunde". Damit meinte er natürlich nicht wirklich, dass du für deine Freunde sterben sollst, sondern dass Freunde füreinander einstehen, auch oder gerade wenn es einmal schwierig wird. In der Bibel gibt es einige Geschichten, in denen es um solche Freundschaften geht:


Artikelbild

Artikelbild

Das erwartet dich beim Konfi-Kurs

Der Unterricht hat nichts mit Schule zu tun, er ist die Vorbereitung auf deine Konfirmation. Hier kannst du noch einmal neu über dich und deinen Glauben nachdenken, und hier lernst du die Kirche kennen.


Artikelbild

See you later

In einem Jahr kann sich viel verändern. Der Fotograf Peter Bongard vom Magazin SALZ hat Jugendliche am Anfang und am Ende ihrer Konfirmationszeit fotografiert.


Artikelbild

Gebetszettelwand für konfiweb

Beten heißt, sein Herz vor Gott auszuschütten, ihm Freude und Leid mitzuteilen. Das kann im Stillen geschehen, laut oder schriftlich: in Gebetsecken von Kirchen, in einem kleinen Buch, in dem man Fürbitten festhält – oder auf dieser Gebetszettelwand.


Artikelbild

Das richtige Geschenk zur Konfirmation

Es ist nicht mehr lang bis zu deiner Konfirmation und du wirst immer häufiger gefragt was du dir wünschst? Du weißt nicht genau, was du sagen sollst? Vielleicht findest du hier ein paar Ideen.


Artikelbild

Artikelbild

Artikelbild

Freundschaften machen glücklich

Wir haben jede Menge davon, es gibt sie in kurz und lang, intensiv und flüchtig: Beziehungen. Sie zu pflegen ist nicht immer ganz einfach, lohnt sich aber fast immer. Wir haben Konfis in Neufahrn gefragt, was sie rund um das Thema "Beziehung" beschäftigt.


Artikelbild

Geschenke für deine Freunde

Du möchtest einem Freund oder einer Freundin etwas zur Konfirmation schenken? Deine Mit-Konfis sind dir ans Herz gewachsen und du bist auf der Suche nach einer Kleinigkeit, die du ihnen schenken kannst? Wir haben ein paar Ideen zusammengetragen.


Artikelbild

Artikelbild

Lieder für deine Konfirmation

Es gibt viele Lieder, die sich zur Konfirmation eignen. Zum einen natürlich aus dem EG – Evangelischen Gesangbuch – aber auch ganz persönliche Lieder, die ihr vielleicht gemeinsam in der Konfirmandenzeit gehört habt und die eine besondere Bedeutung für euch haben.


Artikelbild

Artikelbild

#trustandtry

Den ganzen Sommer über findet in der Lutherstadt Wittenberg das KonfiCamp statt. 1.500 Konfis beziehen jede Woche die Zelte und feiern unter dem Motto "trust and try" den Reformationssommer 2017.


Artikelbild

Biblische Visionen

Manchmal ist die Gegenwart so schrecklich, dass man ein starkes Gegenbild braucht. Dieses Bild zu zeichnen ist Aufgabe der Propheten. Auch wenn Krieg und Terror wenig Anlass zur Hoffnung geben, sind die Propheten überzeugt, dass Gott am Ende den längeren Atem hat und die Welt zu einem guten Ende führt.


Artikelbild

Artikelbild

Warum wird man mit 17 zum Alkoholiker?

Seinen ersten Alkopop hat Christian mit elf Jahren getrunken. Irgendwann brauchte er jeden Tag Alkohol. Christian ist Alkoholiker und kämpft darum, trocken zu werden.


Artikelbild

"Es ist unsere Zeit für Entscheidungen"

Marlene Pick hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr in Bethlehem verbracht. Zurück in Deutschland berichtet sie, was sie in der Heimat erwartet: Regen, Mädchen in Hotpants und eine vergleichsweise sichere Zukunft.


Artikelbild

Warum wird Mobbing unterschätzt?

Mobbing, auch bullying genannt, ist ein Problem, über das in der Schule kaum geredet wird. Das macht es den Opfern viel schwieriger, sich jemandem anzuvertrauen.


Artikelbild

Pssst, geheim!

Jeder hat Geheimnisse. Sie sind sie sind schwer zu wahren, der Verrat tut weh. Aber sie sind wichtig für Freundschaften und auch im Glauben. Wir waren in Kammerstein und haben mit den Konfis über ihre Geheimnisse geredet, aber die sind natürlich geheim!


Artikelbild

One in a Million: Zukunft

Ein Foto von Millionen - wir haben Konfis analog und auf Polaroids zum Thema "Zukunft" jeweils ein Foto schießen lassen.


Artikelbild

Artikelbild

Die unverschämte Frage

Es gibt viele Dinge, die Jungen an Mädchen nicht verstehen. Manchmal muss man aber einfach nur fragen. In Kammerstein haben sich die Jungs und Mädchen getraut und ein paar Geheimnisse gelüftet.


Artikelbild

Wozu brauchen wir Geheimnisse

Celina, Marie-Louise und Natalie haben die Köpfe zusammengesteckt und herausgefunden, warum wir Geheimnisse haben. Hier sind acht Gründe, warum Geheimnisse wichtig sind.


Artikelbild

Elisas Abenteuer: Orgel spielen

Elisa hat im Konfikurs ein neues Abenteuer für sich entdeckt: Orgel spielen. Dabei wird sie von Pfarrer Peter Gürth und der Gemeinde unterstützt - und hat sogar schon im Gottesdienst mitgewirkt. Im Video erfahrt ihr mehr.


Artikelbild

One in a million: Abenteuer

Ein Foto von Millionen – wir haben die Konfis aus Burgau mit der Polaroidkamera das eine Foto zum Thema "Abenteuer" schießen lassen – und nach dem "Warum?" gefragt.


Artikelbild

Freiheit

Was ist Freiheit? Was bedeutet sie? Wie fühlt sie sich an? Elisa macht sich Gedanken darüber, wann sie sich frei fühlt und was ihr das bedeutet.


Artikelbild

Reisetagebuch KonfiCamp

Larena ist eine von insgesamt 24 Konfis und 13 Teamern aus Feldafing-Pöcking und Bayreuth Saas (Auferstehungskirche), die vom 19. bis 23.Juli im KonfiCamp in Wittenberg unterwegs sind. Hier lassen sie euch an ihren Erlebnissen teilhaben.


Artikelbild

Artikelbild

One in a Million: Wunderbar

Zwischen wunderbar und wunderlich: Die Konfis aus Neustadt sind auf Bildersafari mit einer Polaroidkamera gegangen. Sie erzählen was sie dabei vor die Linse bekommen haben und was sie daran fasziniert hat.


Artikelbild

Sonntags früh um zehn

Rituale sind etwas Wunderbares. Sie geben der Seele Nahrung. Auch der Gottesdienst ist ein solches Ritual. Der Kirchgang am Sonntag kann etwas sehr Schönes sein – weil man dort Freunde trifft und Gott nahe ist. Wenn man nicht so früh aufstehen müsste dafür,finden die Konfis. Also: hingehen oder lieber im Bett bleiben? Gar nicht so leicht zu beantworten. Auch nicht für Leonie und Anna. Sie haben ein Pro-Contra-Gespräch geführt.


Artikelbild

Unverschämte Fragen

Die Konfis haben in ihrer Gemeinde die „Glaubens-Profis“ gefragt, ob sie bereits Wunder erlebt haben, wie sich so ein Wunder anfühlt und was es mit den Wundern aus der Bibel auf sich hat.


Artikelbild

Sieben Tage – Sieben Gifs

Wer wäre nicht gern bei der Schöpfung dabei gewesen und hätte zugesehen, wie sich alles zusammenfügt. Die Präpis aus Baldingen haben es möglich gemacht, die Schöpfung aus erster Hand zu erleben.


Artikelbild

Wir gehen dann mal auf Konfi-Fahrt

Zahnbürste. Schlafanzug. Klamotten. Handy. Ladekabel. Bibel. Alles dabei? Dann den Koffer zugeklappt und auf geht’s. Konfi-Fahrt, here we go.


Artikelbild

… ohne Worte: Letzte Reise

Manches lässt sich nicht in Worten ausdrücken. Dann sind starke Bilder gefragt. Die Konfis aus Freystadt haben spannende Antworten auf herausfordernde Fragen rund ums Thema letzte Reise gefunden und in Fotos festgehalten.


Artikelbild

Reden wir über den Tod

Jeder Mensch wird irgendwann sterben. Das ist sicher. Doch was kommt danach? Ewiges Leben im Himmel? Wie wird das sein? Die Konfis aus Freystadt haben ihre Vorstellungen mit uns geteilt.


Artikelbild

Artikelbild

Der Segen

Und Gott so: „Egal was jetzt kommt, ich glaub an dich!“ Und du dann so: „Ey, das wollt ich auch grad sagen!“ Da lässt du dich konfirmieren, und bestätigst deinen Glauben an Gott und dann kommt der Segen und dreht auf einmal alles um.


Artikelbild

Woran kannst du glauben?

Wunder, ein alter Mann mit weißem Bart – dein Glaube hat sich seit deiner Kindheit verändert, und manchmal weißt du vielleicht nicht mehr, woran du glauben kannst.


Artikelbild

„Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“

Die Umwelt schützen, Energie sparen, Rücksicht nehmen: Jeder kann seinen Teil zur Bewahrung der Schöpfung beitragen. Wir haben Präpis in Baldingen gefragt, was sie tun.


Artikelbild

Woran glauben sie denn?

Judentum, Buddhismus, Islam – was unterscheidet sie eigentlich? An wen und was glauben die Menschen ganz genau? Befremdlich, geheimnisvoll oder beängstigend wirken Dinge oft nur, weil mann sie nicht kennt, findet Vanessa. Das gilt auch für Religionen. Vanessa hat deshalb Steckbriefe von den fünf Weltreligionen zusammengestellt.


Artikelbild

Freundschaften: Real oder virtuell?

Freundschaften werden im Netz gepflegt und gefunden. Von Erwachsenen wird das oft kritisiert, dabei müssen virtuelle Freundschaften doch nicht per se schlechter sein als reale finden Juliette und Daniella. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht mit dem Vorurteil aufzuräumen, haben virtuelle und reale Freundschaften verglichen und für viele Situationen Pros und Contras gefunden.


Artikelbild

Technische Visionen

Du denkst, Datenbrillen und Computer sind der letzte Schrei? Alles schon mal da gewesen. Selbst die elektrische Batterie wurde vor über 1.500 Jahren erfunden. Drei Erfindungen, die ihrer Zeit weit voraus waren.


Artikelbild

"Ich bin für dich da!"

Elisa glaubt an Engel. Was sie ihr bedeuten und was sie mit Gott zu tun haben, hat sie in einem sehr persönlichen Artikel aufgeschrieben.


Artikelbild

One in a Million

Das eine Bild unter Millionen Bildern. Die Konfis vom trust & try Zeltlager habe sich auf die Suche gemacht. In einem einzigen Bild haben sie festgehalten, was ihnen Kraft gibt.


Artikelbild

Wortschöpfung

Welches Wort sollte es unbedingt noch geben und wo sollte es stehen? Die Konfis vom trust & try Zeltlager hätten da ein paar Vorschläge. Aber lest selbst…


Artikelbild

Große Worte

Wenn es um Beziehungsdinge geht, nimmt Gott gern den Mund voll. Eine Liste mit Versprechen.