worried
Artikelbild

Artikelbild

Artikelbild

Das erwartet dich beim Konfi-Kurs

Der Unterricht hat nichts mit Schule zu tun, er ist die Vorbereitung auf deine Konfirmation. Hier kannst du noch einmal neu über dich und deinen Glauben nachdenken, und hier lernst du die Kirche kennen.


Artikelbild

Artikelbild

Warum wird man mit 17 zum Alkoholiker?

Seinen ersten Alkopop hat Christian mit elf Jahren getrunken. Irgendwann brauchte er jeden Tag Alkohol. Christian ist Alkoholiker und kämpft darum, trocken zu werden.


Artikelbild

Jesus und seine Freunde

Natürlich ist das Thema Freundschaft auch in der Bibel groß. Jesus sagte zum Beispiel: "Niemand hat größere Liebe als der, der sein Leben lässt für seine Freunde". Damit meinte er natürlich nicht wirklich, dass du für deine Freunde sterben sollst, sondern dass Freunde füreinander einstehen, auch oder gerade wenn es einmal schwierig wird. In der Bibel gibt es einige Geschichten, in denen es um solche Freundschaften geht:


Artikelbild

Wir gehen dann mal auf Konfi-Fahrt

Zahnbürste. Schlafanzug. Klamotten. Handy. Ladekabel. Bibel. Alles dabei? Dann den Koffer zugeklappt und auf geht’s. Konfi-Fahrt, here we go.


Artikelbild

Heimliche Christen

In mehr als 50 Ländern der Erde werden heute noch Christen wegen ihrer Religion verfolgt. Sie leben ihren Glauben an Jesus oft im Geheimen, unter großer Gefahr und mit der Angst, verraten zu werden.


Artikelbild

Wo würdest du gerne heute schon mitreden?

Wenn man euch fragen würde, hättet ihr zu vielen gesellschaftlichen Themen einiges zu sagen. Auch bei der Erziehung hättet ihr Nützliches beizutragen. Vier Konfis aus Pasing haben damit mal angefangen.


Artikelbild

Artikelbild

Warum wird Mobbing unterschätzt?

Mobbing, auch bullying genannt, ist ein Problem, über das in der Schule kaum geredet wird. Das macht es den Opfern viel schwieriger, sich jemandem anzuvertrauen.


Artikelbild

Der Segen

Und Gott so: „Egal was jetzt kommt, ich glaub an dich!“ Und du dann so: „Ey, das wollt ich auch grad sagen!“ Da lässt du dich konfirmieren, und bestätigst deinen Glauben an Gott und dann kommt der Segen und dreht auf einmal alles um.


Artikelbild

One in a million: Abenteuer

Ein Foto von Millionen – wir haben die Konfis aus Burgau mit der Polaroidkamera das eine Foto zum Thema "Abenteuer" schießen lassen – und nach dem "Warum?" gefragt.


Artikelbild

Die Welt mit anderen Augen sehen

Der eigene Blick ist eingeschränkt. Man kennt ja nur seine Sicht auf die Welt. Aber wie wäre es, mal eine ganz Andere kennenzulernen? Vielleicht sogar in einer anderen Zeit? Taisija würde das Abenteuer gern eingehen. Warum und wie sie sich das vorstellt, erzählt sie hier:


Artikelbild

#trustandtry

Den ganzen Sommer über findet in der Lutherstadt Wittenberg das KonfiCamp statt. 1.500 Konfis beziehen jede Woche die Zelte und feiern unter dem Motto "trust and try" den Reformationssommer 2017.


Artikelbild

Beziehungsstatus: wechselnd

Wenn alles gut läuft, begleitet Gott durch das ganze Leben – angefangen bei der Taufe bis hin zur Beerdigung. Nathalie, Kathrin und Lea haben an unterschiedlichen Stationen im Leben versucht zu klären, warum man glauben und eine Beziehung zu Gott haben kann, obwohl er weder zu sehen bzw. anzufassen ist oder bei einem Gespräch antwortet – oder doch?


Artikelbild

Checkliste für den Tag vor "dem" Tag

Mit der Konfirmation feierst du deine Mündigkeit. Für Viele von euch ist es das erste Fest, bei dem ihr selbst mitplant und organisiert. Da gilt es auch in der heißen Phase am Tag vorher den Überblick zu behalten.


Artikelbild

Artikelbild

See you later

In einem Jahr kann sich viel verändern. Der Fotograf Peter Bongard vom Magazin SALZ hat Jugendliche am Anfang und am Ende ihrer Konfirmationszeit fotografiert.


Artikelbild

Artikelbild

One in a Million: Zukunft

Ein Foto von Millionen - wir haben Konfis analog und auf Polaroids zum Thema "Zukunft" jeweils ein Foto schießen lassen.


Artikelbild