Perlen des Glaubens
Perlen des Glaubens

Ein Armband mit Bedeutung. © konfiweb

Artikel | | Redaktion/Trust and Try

Perlen des Glaubens

Ein Armband aus bunten Perlen hat Pfarrer Merz mit seinen Konfis gebastelt. Eine kleine Gebetskette, die am Anfang jeder Konfistunde ihren Auftritt hat.

Ankommen, Ruhe, Konzentration. Die Glaubensperlen an den Armbändern der Konifs in Kammerstein helfen ihnen am Anfang jeder Konfistunde sich einzustimmen. Gemeinsam mit ihrem Pfarrer haben die Konfis zu Beginn ihrer Konfizeit die Armbänder selber gebastelt und sich über die Bedeutung Gedanken gemacht. Jetzt wird damit gebetet, und jeder versteht sie anders. Bei manchen hat jede Perle eine eigene Bedeutung, andere sehen die Kette als Ganzes. Die einen finden Ruhe, andere Gott, und wieder andere gar nichts. Seht selbst in unserem Video oben, wie die Jugendlichen mit ihren Ketten beten!

Probiert es doch auch mal aus und bastelt euch eine Gebetskette. Ein Gummi und Perlen – ganz einfach und schnell gemacht. Vielleicht findet ihr ja ein paar besondere Perlen, denen ihr eine spezielle Bedeutung gebt. Lasst eurer Fantasie freien Lauf. Alles ist erlaubt.

Tags: Beten, Glauben, Gott


Deine Reaktion

Das gefällt mir!

Das mag ich!

LOL!

Das macht mich traurig!

OMG!

Wow!