Archetyp

Archetyp © trust & try

Bildreportage | | trust & try

Archetyp

Wie sieht dein archetypischer Raum aus, in dem du Gott begegnen willst? Die Konfis von Fishlife – Trust & Try hätten da ein paar Vorschläge.

Machmal möchte jeder „seinen“ eignen kleinen Altar bauen: Ein Podest, ein Tuch, ein Kreuz, ein paar Kerzen dazu – fertig ist die kleine Mikro-Kirche für meine eigenen Gedanken und Gebete.

Unsere Arche beherbergt viele kleine Welten: Eine Höhle unter rotem Tuch, mit Kerzenschein und einer goldenen Ikone. Daneben ein kleiner Garten Eden mit Schlange. Viele kleine Lichter – aber ein weißer Weg führt quer durch den Raum hin zum strahlenden Licht einer Campinglaterne.

Eine Arche voller Jungs! Mit Schnüren wird ein schwebender Sessel konstruiert,um wie auf Wolken zu schweben. Zugleich sitzen wir ein bisschen wie ein Fußballteam in der Kabine. Eine Mannschaft, Gott als Coach für unser Leben.

Unser Meditations- und Andachtsraum ist hell und luftig. Jede und jeder hat genügend Abstand zu den Anderen – kann für sich sein. Pflanzen sind uns wichtig. Und manchmal reicht nur eine Kerze und eine weiche Decke, um mit Gott ins Gespräch zu kommen.


Deine Reaktion

Das gefällt mir!

Das mag ich!

LOL!

Das macht mich traurig!

OMG!

Wow!